30. Mai 2019

Zukunftsforum | Leben in der Stadt von Morgen

Ausstellungsansicht "Die Erfindung der Zukunft", Bereich "Zukunftsforum"

Intro

Wie sollen wir die Zukunft gestalten? Wie die drängendsten Fragen angehen? Im Zukunftsforum begegnen sich immer an Donnerstagen Wissenschaftler*innen unterschiedlicher Disziplinen und Künstler*innen, um im interdisziplinären Austausch mit dem Plenum neue Denk- und Herangehensweisen zu den großen Fragen zu finden, die uns in der Zukunft bewegen werden.

Einleitung

Wie bewegen wir uns in der Stadt von morgen? Welche Formen werden uns umgeben, wenn wir konsequent nachhaltig leben und bauen? Und wie wird Gemeinschaft funktionieren? Ein interdisziplinärer Austausch zur Zukunft der Urbanität mit Prof. Ulrike Scherzer (Institut Wohnenund Entwerfen, Universität Stuttgart), Dr. Oliver Parodi (Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, KIT Karlsruhe), Konglomerat e. V. (Dresden), Eva Hertzsch und Adam Page (Künstlerduo, Berlin).

Zukunftsforum | Leben in der Stadt von Morgen

Datenschutzhinweis

Wenn Sie unsere YouTube- oder Vimeo-Videos abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung von YouTube bzw. Vimeo an den Betreiber in den USA übertragen und unter Umständen gespeichert.

Zukunftsforum | Leben in der Stadt von Morgen
Zukunftsforum | Leben in der Stadt von Morgen

Zukunft

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Die Erfindung der Zukunft" (10.05.—03.11.2019 im Japanischen Palais, Dresden)

Zur Ausstellung

Zum Seitenanfang