Schlagwort-Archive: Kunstgewerbemuseum

Unikate – Gemeinsam Einzigartig

Zum Abschluss der Ausstellung „Die Teile des Ganzen“ und der ihr gewidmeten Blogserie folgt heute unsere letzte Hintergrundgeschichte. Am Sonntag, den 16. August, endet die Schau! Die ausgestellten Unikate im gleichnamigen Themenbereich stehen in mehrerlei Hinsicht für sich. Sei es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die falsche Blume – Geldsack

Herzlich Willkommen (zurück) zu unserer Blogserie anlässlich der Ausstellung „Die falsche Blume. Ein Designmärchen von Hermann August Weizenegger“. Die Schau kann noch bis zum 13. September im Wasserpalais in Pillnitz bestaunt werden. Heute setzen wir die Reise fort und begeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die falsche Blume – Blümelstube

Herzlich Willkommen (zurück) zu unserer Blogserie anlässlich der Ausstellung „Die falsche Blume. Ein Designmärchen von Hermann August Weizenegger“. Wir nehmen Euch mit auf eine Reise durch die Sage der Lore, die Ausstellung ist in einzelne Szenen der Geschichte gegliedert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Revolutionäres Konzept

Herzlich Willkommen (zurück) zu unserer Blogserie anlässlich der Ausstellung “Die Teile des Ganzen. Geschichten aus der Sammlung des Kunstgewerbemuseums“. Die Schau ist noch bis zum 16. August in der Kunsthalle im Lipsiusbau zu sehen. In dem Themenbereich „Konzept“ stehen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die falsche Blume – Die Sage der Lore

Seit dem 27. Juni zeigt unser Kunstgewerbemuseum die Ausstellung „Die falsche Blume. Ein Designmärchen von Hermann August Weizenegger“ im Wasserpalais, im Schloss Pillnitz. Begleitend zur Ausstellung findet Ihr hier die neue Blogserie zu dieser sommerlichen Schau. Der bekannte Berliner Produktgestalter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scheinbar unendlich

Herzlich Willkommen (zurück) zu unserer Blogserie anlässlich der Ausstellung “Die Teile des Ganzen. Geschichten aus der Sammlung des Kunstgewerbemuseums“. Die Schau wurde bis zum 16. August verlängert! Der Bereich „Unendlich“ der Ausstellung „Die Teile des Ganzen“ präsentiert, fliesenartig angeordnet, unterschiedlichste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitstücke – Ganz in sich, aber nicht vollständig

Herzlich Willkommen (zurück) zu unserer Blogserie anlässlich der Ausstellung “Die Teile des Ganzen. Geschichten aus der Sammlung des Kunstgewerbemuseums“. Die Schau ist noch bis zum 21. Juni in der Kunsthalle im  Lipsiusbau zu sehen. Der Themenbereich „Zeitstücke“ der Schau empfängt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Muster(bücher) der Reformzeit

Herzlich Willkommen (zurück) zu unserer Blogserie anlässlich der Ausstellung “Die Teile des Ganzen. Geschichten aus der Sammlung des Kunstgewerbemuseums“. Die Schau ist noch bis zum 21. Juni in der Kunsthalle im  Lipsiusbau zu sehen. Ein erfreuliches Angebot ermöglichte es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zerlegbar – ob Kachelofen, Pokal oder Schrank

Herzlich Willkommen zu unserer Blogserie anlässlich der Ausstellung “Die Teile des Ganzen. Geschichten aus der Sammlung des Kunstgewerbemuseums“. Die Schau ist noch bis zum 21. Juni in der Kunsthalle im  Lipsiusbau zu sehen. Im Ausstellungsbereich „Zerlegbar“ werden Stücke gezeigt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Übernahmen und verkannte Geschenke

Der Bereich „Übernahme“ der Ausstellung „Die Teile des Ganzen“ beschäftigt sich mit Objekten, die nicht gezielt gesammelt, sondern dem Kunstgewerbemuseum übertragen wurden. So gelangte etwa ein diplomatisches Geschenk aus Japan 1975 in die Sammlung. Es handelt sich um ein Konvolut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar