Viertägiger Urban Art-Workshop im Museum für Sächsische Volkskunst in Kooperation mit SPIKE

18. – 21. Juli
12-17 Uhr
ab 14 Jahren


Wolltet ihr schon immer mal Graffiti schreiben lernen, Sticker-Art ausprobieren oder eigene Characters entwerfen? Während des viertägigen Urban Art-Workshops im Museum für Sächsische Volkskunst könnt ihr in die Welt der urbanen Kunst eintauchen.

Hier lernt ihr mit Spraydose, Lackstiften und anderen kreativen „Werkzeugen“ eigene Styles, Comics und Characters zu entwerfen und umzusetzen. Begonnen wird mit einfachen Zeichenübungen, die in Skizzen zu ersten kreative Ideen weiterentwickelt werden.

Hilfestellungen bei der Umsetzung erhaltet ihr von erfahrenen Graffiti- und Street Artists vom Dresdner Jugendhaus und Kulturzentrum SPIKE. Ob als Einzelkünstler oder als Gruppenarbeit, das Ziel ist die Gestaltung des Urban Art Würfels im Hofe des Museums.
Der Workshop findet überwiegend draußen statt und baut aufeinander auf; die Teilnahme an allen Tagen ist daher wünschenswert!

Materialkosten: 35 €

Anmeldung über den Besucherservice
E-Mail: besucherservice@skd.museum
Oder telefonisch:
Mo bis Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Telefon: +49 – (0)351 – 49 14 2000

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>