Archiv der Kategorie: SKD Vernetzt!

Bilder von den Neuen Bildern

[View the story "#GerhardRichterNeueBilder " on Storify]

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt!, SKD Vernetzt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cyanotypie – Blaudruck mal anders

Am ersten Augustwochenende veranstalteten das Museum für Sächsische Volkskunst und der Konglomerat e.V. einen gemeinsamen Workshop für Cyanotypie. Cyano…was? Ein wahrlicher Zungenbrecher dieses Wort, doch eigentlich bedeutet es nichts Anderes als Blaudruck. Wobei hier nicht das traditionelle Reservedruckverfahren auf Basis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt!, SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftler auf Reisen – Magdalena Kozar in Japan (Teil 2)

Magdalena Kozar ist Restauratorin in der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Zurzeit arbeitet sie an einem Restaurierungsprojekt zu Japanischen Imari Vasen mit Lackauflagen, die um 1700 in Arita hergestellt wurden. Diese außergewöhnliche Gruppe japanischen Porzellans ist Gegenstand eines großen Restaurierungsprojektes: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Entdeckt!, SKD Forschung, SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt bewerben: „Provenance Research Exchange Program (PREP)“ 2018

Bis zum 15. September 2017 können sich qualifizierte Interessentinnen und Interessenten für das „Provenance Research Exchange Program (PREP)“ 2018 bewerben. PREP wird erstmals Museumsfachleute aus Deutschland und den USA, die mit Provenienzforschung und der Erforschung des nationalsozialistischen Kunstraubs befasst sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Forschung, SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

23.06. – Annegret Lembcke: Die Ikattechnik in Aleppo

Das Ikat ist eine textile Webtechnik, bei der Kett- und/oder Schussfäden in Vorbereitung auf das Weben abgebunden und gefärbt werden, sodass unscharfe Kanten entstehen. Bei diesem Reservemusterungsverfahren werden Garnstränge (Kett- und/oder Schussfäden) aufgespannt und mustermäßig abgebunden, wobei nur die nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt!, SKD Entdeckt!, SKD Vernetzt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftler auf Reisen – Magdalena Kozar in Japan

Magdalena Kozar ist Restauratorin in der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Zurzeit arbeitet sie an einem Restaurierungsprojekt zu Japanischen Imari Vasen mit Lackauflagen, die um 1700 in Arita hergestellt wurden. Diese außergewöhnliche Gruppe japanischen Porzellans ist Gegenstand eines großen Restaurierungsprojektes: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt!, Vorgestellt! | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftler auf Reisen – Kerstin Stöver in Japan

Seit der Ausstellung „Logical Rain“ 2013/14 in der die Sammlung an japanischen Färbeschablonen/Katagami des Kunstgewerbemuseums Dresden in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt wurde, ist das Interesse an diesen kunstvollen, fragilen Objekten nicht abgerissen. Scheinbar plötzlich stoßen wir weltweit auf Ausstellungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Entdeckt!, SKD Forschung, SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt! | Hinterlasse einen Kommentar

Nachts im Museum

[View the story "#emptymeet im Albertinum: Taryn Simon " on Storify]

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Entdeckt!, SKD Vernetzt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorgestellt! Magdalena Kozar, Restauratorin in der Porzellansammlung

Magdalena Kozar ist Restauratorin in der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Zurzeit arbeitet sie an einem Restaurierungsprojekt zu Japanischen Imari Vasen mit Lackauflagen, die um 1700 in Arita hergestellt wurden. Diese außergewöhnliche Gruppe japanischen Porzellans ist Gegenstand eines großen Restaurierungsprojektes: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SKD Forschung, SKD Nachgefragt!, SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt!, Vorgestellt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt bewerben: Deutsch-Amerikanisches Austauschprogramm zur Provenienzforschung, 2017-2019

Noch bis zum 18. November 2016 können sich qualifizierte Interessentinnen und Interessenten für den ersten Durchgang des „Provenance Research Exchange Program (PREP)“ 2017 bewerben. PREP wird erstmals Museumsfachleute aus Deutschland und den USA, die mit Provenienzforschung und der Erforschung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Forschung, SKD Vernetzt! | Hinterlasse einen Kommentar