Archiv des Autors: Redaktion

Susanne Stern: Organic prints

Textilien bedrucken, ganz natürlich und schadstofffrei – das war das Ziel der Masterarbeit von Susanne Stern. Dabei wurde ein Verfahren mit den dazu notwendigen Druckpasten entwickelt, das es möglich machte auf Basis von Naturfarbstoffen im Handsiebdruck Seide und Baumwolle zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt!, Vorgestellt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftler auf Reisen – Magdalena Kozar in Japan

Magdalena Kozar ist Restauratorin in der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Zurzeit arbeitet sie an einem Restaurierungsprojekt zu Japanischen Imari Vasen mit Lackauflagen, die um 1700 in Arita hergestellt wurden. Diese außergewöhnliche Gruppe japanischen Porzellans ist Gegenstand eines großen Restaurierungsprojektes: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt!, Vorgestellt! | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen in der Restauratorenwerkstatt – ein Blick hinter die Kulissen | Welcome to the conservation lab – a view behind the scenes | مرحباً بكم في ورشة عمل الترميم – نظرة من خلف الكواليس

function changeLanguage(lang){var elements = $(‘.multiLingual’); for(var i=0; i Ein Prunkzimmer kehrt zurück – drei fertig restaurierte Wände des Damaskuszimmers sind erstmals seit dem Verkauf nach Deutschland 1899 in ihrer originalen Farbigkeit zu sehen Mit diesem Beitrag setzen wir unsere Blog-Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Damaskuszimmer, SKD Forschung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte (n) des Residenzschlosses

Die spannende Vergangenheit und glitzernde Zukunft eines Dresdner Wahrzeichens Könnte es sprechen, hätte das Dresdner Residenzschloss so einiges aus seinem jahrhundertealten Schicksal zu erzählen: Seit 1485 diente es als prachtvolle Residenz, als Schauplatz und als Machtzentrum sächsischer Kurfürsten und Könige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schere, Stein, Papier – und mehr!

Bastelspaß für Groß und Klein im Museum für Sächsische Volkskunst Am 18. und 19. Februar 2017 bietet das Museum für Sächsische Volkskunst drei unterschiedliche Aktivitäten zum Mitmachen. Preise & Anmeldungen unter Telefon 0351 – 49144502 hier stellen unsere Workshop-Leiterinnen ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftler auf Reisen – Kerstin Stöver in Japan

Seit der Ausstellung „Logical Rain“ 2013/14 in der die Sammlung an japanischen Färbeschablonen/Katagami des Kunstgewerbemuseums Dresden in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt wurde, ist das Interesse an diesen kunstvollen, fragilen Objekten nicht abgerissen. Scheinbar plötzlich stoßen wir weltweit auf Ausstellungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Entdeckt!, SKD Forschung, SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt! | Hinterlasse einen Kommentar

Nachts im Museum

[View the story "#emptymeet im Albertinum: Taryn Simon " on Storify]

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Entdeckt!, SKD Vernetzt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufgedeckt! Alte Meister neu entdeckt

Flämische Landschaftsbilder des 16. und 17. Jahrhunderts zählen zu den besonderen Schätzen der Dresdener Gemäldegalerie Alte Meister. Trotz ihrer großen Zahl und hohen Qualität sind sie jedoch kaum bekannt. Die Ausstellung DAS PARADIES AUF ERDEN rückt diese Meisterwerke nun endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt!, SKD Entdeckt! | Hinterlasse einen Kommentar

Flämische Landschaften in Dresden

Von Bernhard Schulz So groß wie ein DIN A5-Blatt sind die Gouachen, die der Flame Hans Bol ab 1580 größtenteils mit biblischen wie antiken Historien auf Pergament gemalt und dann auf Eichenholz aufgezogen hat. 1587 wurden 16 solcher kleinformatigen Gemälde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, SKD Ausgestellt! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorgestellt! Magdalena Kozar, Restauratorin in der Porzellansammlung

Magdalena Kozar ist Restauratorin in der Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Zurzeit arbeitet sie an einem Restaurierungsprojekt zu Japanischen Imari Vasen mit Lackauflagen, die um 1700 in Arita hergestellt wurden. Diese außergewöhnliche Gruppe japanischen Porzellans ist Gegenstand eines großen Restaurierungsprojektes: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SKD Forschung, SKD Nachgefragt!, SKD Unterwegs!, SKD Vernetzt!, Vorgestellt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar